Hier finden Sie ein paar ausgesuchte Referenzen, die sich zur Zeit in der Ausführung befinden, in der Projektphase sind und abgeschlossen sind. Die Liste aller Referenzprojekte- und arbeiten finden Sie hier

 

Justizvollzugsanstalt Witzwil

In der Kartoffelaufbereitung der JVA Witzwil, die zwei Linien umfasst, sind pro Linie neue Aspirations-anlagen zur Absaugung der Erdstäube bei den Fallstufen, Aufschüttgossen und Verarbeitungs-maschinen installiert worden.

weitere Informationen

 

Getreide Mittelthurgau AG

Getreide Mittelthurgau AG, einer der grösseren Sammelstellen in der Ostschweiz, will seine Kapazitäten weiter ausbauen und setzt auf den Bau einer 2. Annahmelinie für eine Leistung von bis zu 120 to/Std. und eine 3. Trocknungsanlage für bis zu 15 to/Std. Getreide. Gleichzeit wird ein Betonsiloblock mit acht Zellen zu je 240 to erstellt.

weitere Informationen

 

Centre Agricole Yvonand

Nach 30 Jahren Betrieb wird die bestehende elektromechanische Steuerung durch eine Automatisations-lösung der neusten Generation ersetzt. Es kommen neue Leistungs- und Steuer-schränke zum Einsatz und ein grosser Teil der nicht mehr konformen Elektroelektroinstallationen wird ersetzt. Gleichzeitig werden die Prozesswege neu strukturiert und viele heute handbetätigte Elemente ersetzt oder umgebaut, damit sie ferngesteuert werden können.

weitere Informationen

 

Thurtalgetreide Strass

Thurtalgetreide Strass hat für die kommenden Jahre ein Programm zur Erweiterung und Modernisierung seiner Anlagen aufgelegt. In einem ersten Schritt werden eine Luftwaschanlage für die Trocknungs-anlagen und die automatisierte Befüllung der Komponentenzellen Mühle gebaut. Im zweiten Schritt soll ein Erweiterungsprojekt, umfassend Annahmelinie, Trocknungslinie und Silozellen erstellt werden.

 

Landi Moulin Courtepin

Die Landi Courtepin hat sich für ein Retrofit Ihrer Getreidereinigung entschieden. Dazu werden der bestehende Getreidereiniger grundüberholt und modernisiert, eine neue Aspiration eingebaut und die Steuerung ersetzt.

 

Landi Centre Broye SA

Die drei Getreidesammelstellen der Landi Centre Broye SA sollen durch eine einzige Siloanlage mit einer Lagerkapazität von ca. 25'000 to ersetzt werden. Dazu ist ein Neubau "auf der grünen Wiese" vorgesehen. JungoTech hält für dieses Projekt das Mandat zur Projekterstellung. Für die bauliche Seite ist das Ingenieurbüro Wälchli + Partner AG als Projektpartner hinzugezogen worden.

 

Delley Samen und Pfanzen AG

DSP AG ist ein Betrieb, der als Bindeglied zwischen Züchtung und Saatgutproduktion wirkt. DSP hat sich zum Ziel gesetzt, seinen Forschungsbetrieb zu modernisieren und neu zu strukturieren. JungoTech koordiniert hier die technischen, betrieblichen und baulichen Aspekte zum Projekt.

 

Alb. Lehmann Lindmühle AG

Die Alb. Lehmann Lindmühle AG ist ein namhafter Mühlenbetrieb, dessen Anlagen auf dem neusten Stand der Technik sind und bleiben sollen. Hier hat JungoTech ein Dauermandat für die Beratung, Planung, Bau und Umbau an den prozesstechnischen Einrichtungen und Anlagen.

 

Back to Top
Diese Webseite verwendet Cookies um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.